Bezahlen Sie später mit Klarna

EU-Startups — Schweizer Medtech-Unternehmen Aktiia bringt 5,6 Mio. GBP auf, um sein Hypertonie-Monitor-Armband auf den Markt zu bringen.

Last reviewed: 24 Mrz 2020

Ressourcenzentrum / Presse-Kat Nachrichten EU-Startups — Schweizer Medtech-Unternehmen Aktiia bringt 5,6 Mio. GBP auf, um sein Hypertonie-Monitor-Armband auf den Markt zu bringen.

„Armband und Algorithmen von Aktiia wurden inzwischen in klinischen Studien an arteriellen Zugängen (dem Goldstandard für die klinische Prüfung) und im ambulanten Bereich validiert. Noch nie war es möglich, Blutdruckprofile jederzeit und über lange Zeiträume zu messen. Dieser wertvolle und einzigartige Datensatz wird einen breiteren Einblick in die Diagnose und Behandlung von Hypertonie, der größten Epidemie der Menschheit, ermöglichen.“

image

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie stets aktuelle Informationen zu den neuesten Technologien und Tipps für Ihre Herzgesundheit.

Your Cart
Your cart is emptyReturn to the shop
Calculate Shipping