Bezahlen Sie später mit Klarna

Für die Nutzung der Webseite unter https://aktiia.com [folgend die „Webseite“], der im App Store und Google Play Store zugänglichen mobilen Aktiia App [folgend die „Mobile App“], sowie Verträge über den Erwerb und die Nutzung von Produkten und/oder Dienstleistungen, die über die Webseite, die Mobile App oder jeden anderen in diesen AGB erwähnten Kanal Aktiia SA, Rue du Bassin 8a, 2000 Neuchâtel, Schweiz (wir, unsere oder Aktiia) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 

1. Zugangsbedingungen

1.1 Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Jegliche Nutzung unserer Webseite, unserer Mobilen App oder unserer darüber hinaus verfügbaren Dienste (die Dienste), einschließlich der Bestellung und des Kaufs von Produkten (Produkte), unterliegen diesen AGB. Jede Person, die auf die Webseite, die Mobile App und/oder die Dienste zugreift und/oder diese nutzt (ein Nutzer oder Sie), bestätigt, dass er oder sie diesen AGB zustimmt.
1.2 Persönliche Voraussetzungen
Um die Webseite, die Mobile App oder die Dienste nutzen zu können, müssen Sie (i) eine natürliche Person sein, die mindestens 18 Jahre alt ist, und (ii) die bei der Registrierung geforderten Informationen wahrheitsgemäß angeben.
1.3 Zugang
Sie sind selbst dafür verantwortlich, auf Ihre Kosten die für den Zugriff auf die Webseite und die Mobile App erforderliche Ausrüstung und Software (Computer, Software, Telekommunikationsmittel usw.) zu beschaffen und die durch deren Nutzung entstehenden Kosten zu tragen.

2. Persönliches Konto

2.1 Konto
Bestimmte Funktionen der Webseite stehen nur Nutzern zur Verfügung, die ein persönliches Konto [folgend das „Konto“] erstellt haben und in ihr Konto eingeloggt sind.
2.2 Richtigkeit
Sie versichern, dass alle Informationen, die Sie bei der Registrierung oder anderweitig angeben, wahrheitsgemäß und genau sind. Sie müssen diese Informationen jederzeit auf dem neuesten Stand halten.
2.3 Vertraulichkeit
Sie sind für die Richtigkeit und Vertraulichkeit Ihrer Kontodaten verantwortlich, dies umfasst auch die Nutzung durch Dritte, unabhängig davon, ob Sie einer solchen Nutzung zugestimmt haben oder nicht.
Sie haften in vollem Umfang für alle Verluste und/oder Schäden, die sich aus einer solchen Nutzung durch Dritte ergeben können.  Sie müssen uns unverzüglich über jeden unbefugten Zugriff oder jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit informieren.

3. Geistiges Eigentum

3.1 Recht auf Geistiges Eigentum
Vorbehaltlich Abschnitt 3.3 (Benutzerinhalte) verfügen wir und unsere Lizenzgeber über alle Verwertungs-, Nutzungs-, Verbreitungs-, und sonstigen Rechte, welche sich aus dem Urheberrecht ableiten sowie alle anderen geistigen Eigentumsrechte an der Webseite, der Mobilen App, den weiteren Diensten und an den darauf veröffentlichten Inhalten [folgend die „Inhalte“].
3.2 Lizenzen
Unter der Voraussetzung, dass Sie diese AGB und alle zusätzlichen anwendbaren Bedingungen, auf die in der Mobilen App verwiesen wird, einhalten und zustimmen, gewähren wir Ihnen das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche und beschränkte Recht, ohne das Recht, Unterlizenzen an der Mobilen App und den Inhalten für Ihre eigene persönliche Nutzung zu vergeben, ausschließlich zur Nutzung der Dienste unter Beachtung der Bedingungen in diesen AGB.
Sofern in diesen AGB nichts anderes bestimmt ist, ist es Ihnen ausdrücklich untersagt, die Mobile App oder die Dienste im Namen oder zum Vorteil eines Dritten zu nutzen. Wir und/oder unsere Lizenzgeber behalten uns alle Rechte an der Mobilen App, den Inhalten und den Diensten vor, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden.
3.3 Nutzerinhalt.
Die Mobile App ermöglicht es dem Benutzer, Inhalte hochzuladen, zu veröffentlichen oder zu übertragen, wie z.B. Protokollinformationen, Antworten auf die Umfrage usw. [folgend die „Benutzerinhalte“]. Solange Sie über ein aktives Konto verfügen, können Sie über Ihre Kontoschnittstelle auf Ihre Benutzerinhalte zugreifen und einen zusammenfassenden Bericht über Ihre Daten herunterladen. Das Eigentum an den von Ihnen hochgeladenen Benutzerinhalten verbleibt jederzeit bei Ihnen. Wir können Ihre Benutzerinhalte in dem Umfang verwenden, der für die Bereitstellung, Überwachung und Verbesserung der Webseite, der Mobilen App und der Dienste erforderlich ist. Wir werden Ihre Benutzerinhalte nicht mit anderen Benutzern teilen oder an Dritte veräußern.
Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Ihre Nutzerinhalte für wissenschaftliche Veröffentlichungen, zur Generierung von Empfehlungen, die für andere Nutzer und auch Sie nützlich sind, für die Entwicklung und Vermarktung neuer Dienste und für statistische Analysen weiterzuverwenden, sofern wir angemessene Anstrengungen unternehmen, sie im Vorfeld der Nutzung zu anonymisieren. Zu diesem Zweck gewähren Sie uns hiermit das weltweite, kostenlose, unbefristete, unwiderrufliche, übertragbare, abtretbare Recht sowie das Recht auf Unterlizenzierung, Ihre Nutzerinhalte für diese Zwecke zu verwenden. Wir behalten uns das Recht vor (sind aber nicht dazu verpflichtet), Benutzerinhalte nach eigenem Ermessen anzupassen, abzulehnen oder zu entfernen.
3.4 Inhalte von Drittanbietern
Die Webseite, die Mobile App und die Dienste können Inhalte und/oder Softwarekomponenten enthalten, die von Dritten entwickelt und/oder lizenziert wurden [folgend die „Drittinhalte“]. Solche Drittinhalte werden Ihnen unter den geltenden Bedingungen der jeweiligen Drittpartei lizenziert. Wir werden uns nach bestem Wissen und Gewissen bemühen, solche Drittinhalte zu identifizieren.
Diese AGB schränken in keinem Fall die Rechte oder Pflichten von anwendbaren Open-Source-Lizenzen für Open-Source-Software ein, die in der Webseite integriert und/oder zusammen mit dieser oder der Mobilen App bereitgestellt werden oder wirken sich anderweitig einschränkend auf diese aus.
3.5 Meldung von Rechtsverletzungen
Wenn Sie der Meinung sind, dass die Webseite, die Mobile App, der Inhalt oder die Erbringung von Dienstleistungen Ihre Urheberrechte oder ein anderes geistiges Eigentumsrecht verletzen, können Sie uns jederzeit unter support@aktiia.com kontaktieren und wir werden Ihre Anfrage prüfen.

4. Verwendungsbeschränkung

4.1 Verpflichtungen und Beschränkungen.
Sie sind verpflichtet, zu jeder Zeit diese AGB und alle Gesetze und Vorschriften einzuhalten, die für die Nutzung der Webseite, der Mobilen App und der Dienste gelten.
Vorbehaltlich zwingender gesetzlicher Vorschriften ist es Ihnen nicht gestattet: (i) die Webseite und die Mobile App für andere als die in diesen AGB vorgesehenen Zwecke zu nutzen und/oder darauf zuzugreifen;
(ii) Teile der Webseite, der Mobilen App, der Dienste und/oder des Inhalts zu kopieren, zu reproduzieren, zu framen, zu spiegeln, zu crawlen, neu zu veröffentlichen, zu modifizieren oder abgeleitete Versionen davon zu erstellen;
(iii) auf den Quellcode der Webseite oder der Mobilen App zuzugreifen oder zu versuchen, darauf zuzugreifen, zu versuchen, die Webseite, die Mobile App oder deren Infrastruktur ganz oder teilweise zurückzukompilieren, zu disassemblieren, zurückzuentwickeln (reverse engineering) oder anderweitig in eine für den Menschen wahrnehmbare Form zu bringen;
(iv) Trojaner, Zeitbomben (time bombs) oder andere Programme eindringen zu lassen oder dies zu versuchen, die dazu bestimmt sind, ein System, Daten oder personenbezogene Daten zu beschädigen, nachteilige Auswirkungen zu verursachen, abzufangen oder zu beeinträchtigen;
(v) auf die Webseite, die Mobile App oder die Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen, um ein konkurrierendes Produkt oder einen konkurrierenden Dienst zu erstellen oder dessen Funktion oder Benutzeroberfläche zu kopieren;
(vi) und (vii) Dritten zu erlauben, die Webseite, die Mobile App, die Dienste oder den Inhalt, zu dem der Zugang beschränkt ist, ganz oder teilweise zu nutzen.
4.2 Nutzerinhalt
Als Nutzer sichern Sie uns zu und gewährleisten, dass Ihre Nutzung der Webseite, der Mobilen App und Ihrer Nutzerinhalte
(i) nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt oder einen Dritten dazu veranlasst, diese zu verletzen;
(ii) keine Rechte an geistigem Eigentum oder andere Eigentumsrechte, das Recht auf Privatsphäre oder das Recht am eigenen Bild einer anderen Person verletzt;
(iii) falsche, unvollständige oder ungenaue Informationen über Sie selbst oder über andere Personen, Unternehmen oder andere juristische Personen enthalten oder diffamieren oder verleumderisch sind;
(v) obszön sind oder Pornografie enthalten; oder
(vi) allgemein unangemessen oder unangemessene Sprache enthalten.
4.3 Verstoß gegen Nutzerpflichten
Ohne die sonst in diesen AGB vorgesehenen Rechte einzuschränken, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen im Falle eines Verstoßes gegen diese AGB den Zugang zur Webseite und zur Mobilen App, einschließlich Ihres Kontos, zu verweigern oder die Bereitstellung der Dienste (einschließlich der Abonnementdienste) und Produkte zu verweigern.

5. Änderung und Aufhebung unserer Dienste

5.1 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Webseite, die mobile App, Inhalte oder andere kostenfreie Dienste mit oder ohne Vorankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder einzustellen. Sie haben als Nutzer keinen Anspruch auf ein bestimmtes Aussehen oder eine bestimmte Funktion der App, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurden.
5.2 Wenn Sie ein kostenloses Konto haben, können wir nach eigenem Ermessen Ihr Konto, alle damit zusammenhängenden Informationen und/oder Ihren Zugang und/oder Ihre Nutzung der gesamten oder eines Teils der Webseite vorübergehend oder dauerhaft aussetzen, aufheben oder kündigen, sofern Sie gegen die Bestimmungen in diesen AGB verstoßen.
5.3 Sofern Sie unsere Dienste nutzen, haben wir jederzeit das Recht, die genutzten Dienste zu ändern oder zu modifizieren, solange die von Ihnen genutzten Produkte in ihrer Funktionsfähigkeit nicht gestört werden. Sie haben kein Recht darauf, ein bestimmtes Erscheinungsbild oder eine bestimmte Funktionalität der von Ihnen genutzten Dienste von uns zu verlangen.

II. BESTELLUNGEN UND VERKÄUFE VON PRODUKTEN

Die Bestellung und der Verkauf der Produkte über die Webseite oder die Mobile App unterliegen den Bestimmungen dieses Abschnitts II (zusätzlich zu den anderen Teilen dieser AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung der Produkte jeweils gültigen Fassung.

6. Produkte und Preise

6.1 Darstellung
Die Produkte sind so präzise wie möglich beschrieben. Die auf der Webseite verwendeten Bilder sind jedoch nur Schaubilder und können vom Endprodukt abweichen.
6.2 Verfügbarkeit
Obwohl wir in der Regel angeben werden, wenn Produkte nicht verfügbar sind, wird die Verfügbarkeit der Produkte auf der Webseite oder der Mobilen App nicht garantiert. Die Bestellung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit.
6.3 Preis
Der Inhalt und die Preise richten sich nach der Zeit und dem Land, von welchem Sie unserer Webseite besuchen. Sofern nicht anders angegeben, sind die auf der Webseite oder der Mobilen App angezeigten Preise in Euro und enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite oder der Mobilen App angegebenen Preise. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise für die Produkte jederzeit zu ändern.
6.4 Gebühren und Kosten
Die Preise der Produkte beinhalten alle entstehenden Kosten wie Versandkosten, eventuelle anfallende ausländische Steuern, Zölle und Versicherungskosten für den Versand.
6.5 Zahlungsoptionen
Sie können entweder den Gesamtpreis auf einmal oder in Raten über einen längeren Zeitraum bezahlen. Nach dem Kauf und dem Abschluss der Ratenzahlung (folgend die „RATENZAHLUNG“) haben Sie fortlaufend Zugang zu den Produktfunktionen. Aktiia behält sich das Recht vor, den Umfang der Funktionen selbst zu bestimmen und nach eigenem Ermessen Änderungen vorzunehmen.
6.6 Ratenzahlung
Die Mindestlaufzeit für einen Ratenzahlung, die Sie auch auf der Website oder der mobilen App finden, beträgt zwölf Monate. Die Ratenzahlung läuft über den vereinbarten Mindestlaufzeit und endet mit der Zahlung der letzten Rate. Ratenzahlungen können nicht mehr storniert werden, sobald die Bestellung aufgegeben wurde, außer im Falle eines wirksamen Widerrufs.
6.7 Eigentumsvorbehalt
In dem Fall, dass Sie ein Produkt in Raten abzahlen, behalten wir das Eigentum an diesem Produkt bis zur Zahlung der letzten Rate vor.

7. Bestellung und Kauf

7.1 Bestellung
Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie Ihre erforderlichen Informationen angeben und auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken. Sie haben vor Abschluss der Bestellung nochmals die Möglichkeit, Ihre Bestellinformationen zu überprüfen.
Um die Bestellung abzuschließen, müssen Sie die AGB akzeptieren und die Bestellung bestätigen, indem Sie die Schaltfläche „kostenpflichtig bestellen“ anklicken.
Jede Bestellung, die Sie über die Webseite aufgeben, stellt ein verbindliches Angebot Ihrerseits dar, einen Vertrag mit uns zu schließen. Sie können eine einmal aufgegebene Bestellung nicht mehr stornieren oder ändern. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung an uns verpflichten Sie sich, den in der Auftragsbestätigung angegebenen Preis zu zahlen.
7.2 Zahlungsbedingungen
Um mit Ihrer Bestellung fortzufahren, müssen Sie eine gültige Zahlungsmethode eingeben, je nach den auf der Webseite, der Mobilen App verfügbaren Optionen.
7.3 Bestätigung
Wenn das Zahlungsmittel akzeptiert wird, erhalten wir Ihre Bestellung und prüfen die Verfügbarkeit des bestellten Produkts. Wenn das Produkt verfügbar ist, wird eine Bestätigungs-E-Mail an Sie gesendet. Sollte das bestellte Produkt nicht verfügbar sein oder sollte Ihre Bestellung aus anderen Gründen nicht angenommen werden können, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und sind nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Ein Kaufvertrag über das Produkt kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung bestätigen.
7.4 Nachträglich fehlende Verfügbarkeit
Es kann sein, dass wir durch spätere fehlende Verfügbarkeit des bestellten Produktes, eine Bestellung im Nachgang ablehnen, zurückweisen oder stornieren müssen, nachdem diese bestätigt worden ist. In diesem Fall werden Sie über die Lieferung einer Teilbestellung oder die Stornierung Ihrer Bestellung informiert. Wenn Sie bereits für bestimmte Produkte bezahlt haben, erstatten wir Ihnen sofort den vollen Betrag der betreffenden Produkte sowie alle in Rechnung gestellten Lieferkosten zurück.

8. Lieferung und Überprüfung

8.1 Lieferung
Produkte, die Gegenstand einer bestätigten Bestellung sind, werden durch ein Transportunternehmen unserer Wahl an die in der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Wir behalten uns das Recht vor, Sie für weitere Informationen zu Ihrer Bestellung und Lieferung zu kontaktieren. Liefertermine werden nur als Richtwerte angegeben. Wenn Sie mehr als ein Produkt bestellen, dürfen wir Teillieferungen vornehmen.
8.2 Gebühren, Steuern und Versand
Die Lieferung unserer Produkte erfolgt aus den Niederlanden. Um Ihnen ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu bieten, werden wir die Gebühren, Zölle und Versandkosten in Ihrem Namen verwalten. Im Falle einer Rückerstattung werden diese Gebühren, Zölle und Versandkosten nicht auf Ihren Rückerstattungsbetrag gemäß den Bedingungen in Abschnitt 9 angerechnet.

9. Widerruf

In Übereinstimmung mit den Gesetzen der Europäischen Union zum Fernabsatzgeschäft bieten wir unseren Verbrauchern ein Widerrufsrecht an, ohne dass sie einen Grund angeben müssen.
9.1 Widerrufserklärung
Sie können den Vertrag mit uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Ware gilt als erhalten, wenn Sie oder eine von Ihnen benannte Person, welche die Ware nicht befördert hat, die Ware in Besitz nimmt.
Für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung den Vertrag gegenüber uns widerrufen, z.B. per E-Mail, Telefon oder Brief. Sie können hierfür das Widerrufsformular nutzen, welches Sie weiter unten finden.
Wir empfehlen Ihnen unverbindlich, uns per E-Mail zu kontaktieren. Auf diese Weise können wir Ihnen ein Rücksendeetikett zukommen lassen, welches eine erhebliche Kosteneinsparung für den Rücktransport für Sie bedeuten kann.
Um rechtzeitig zu widerrufen, reicht es aus, dass Ihre Erklärung zum Widerruf bei uns innerhalb der Frist eingeht.
9.2 Folgen des Widerrufs
Mit dem Widerruf des Vertrages haben wir alle Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme des Zuschlags für eventuelle Express-Lieferungen), unverzüglich und spätestens binnen 14 Arbeitstagen nach dem Zugang des Widerrufs zurückzugewähren. Für die Rückzahlung des Kaufpreises verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei Ihrer ursprünglichen Transaktion genutzt haben.
Wir haben das Recht, die Rückzahlung zu verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches früher eintritt.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung haben in jedem Fall Sie zu tragen.
Wir behalten uns vor, dir etwaigen Wertverlust der Ware zu berechnen, sobald dieser auf einem nicht notwendigen Umgang mit der Ware zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft oder Funktionsweise der Ware zurückzuführen ist.
9.3. Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie in jedem Fall dieses Formular nutzen und es ausgefüllt an uns zurücksenden.)

An
support@aktiia.com
oder
name, address

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

10. Produktgewährleistung

10.1 Gewährleistung
Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
10.2 Ausschluss der Gewährleistung
Wir weisen Sie darauf hin, dass Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch der Produkte, wie durch Nicht-Beachtung von Anwenderhinweisen, unzweckmäßigen Gebrauch, fahrlässiges Handeln, Veränderungen oder Umbauten, Reparaturversuche durch Unbefugte, unsachgemäße Lagerung, Nässe, durch Unfälle, durch Defekte infolge des Transports der Produkte sowie durch normalen Verlust oder Abnutzung entstehen, nicht von der Gewährleistung umfasst sind.
10.3 Prüfung Gewährleistung
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Produkt für eine Rückerstattung oder einen Austausch im Rahmen der Gewährleistung in Frage kommt, wenden Sie sich bitte an den Aktiia-Kundendienst unter support@aktiia.com. Auf der Grundlage der zur Verfügung gestellten Informationen kann der Aktiia-Kundenservice Sie darüber informieren, ob Sie das Produkt zurückzusenden oder es vernichten sollen. Wenn eine Rücksendung erforderlich ist, erhalten Sie von dem Aktiia-Kundenservice oder unserem Logistikpartner ein Rücksendeetikett, dass Sie für die Rücksendung des Produkts verwenden können. Bitte senden Sie Ihr Produkt nur an die vom Aktiia-Kundendienst oder unserem Logistikpartner angegebene Adresse oder auf eine andere Weise. Sobald Ihr Gerät bei uns eingetroffen ist, wird es überprüft, um festzustellen, ob ein Gewährleistungsfall vorliegt. Wenn ein Gewährleistungsfall erfüllt ist, werden wir nach unserem Ermessen das defekte Produkt ersetzen oder erstatten den für das Produkt gezahlten Preis (ohne die von uns in Ihrem Namen gezahlten Gebühren, Abgaben und Versandkosten).

III. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Die Bestimmungen von Abschnitt IV der AGB gelten für alle Nutzungen der Webseite, der Mobilen App und/oder der Dienste.

11. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung können Sie unter [www.aktiia.com/privacy-policy] einsehen. In dieser beschreiben wir, wie und zu welchen Zwecken personenbezogene Daten über die Webseite und die Mobile App erhoben werden. Dieser Datenschutzhinweis ist in seiner jeweils gültigen Fassung Bestandteil dieser AGB.

12. Haftung

Wir haften unbeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, welche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstehen sowie für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln und bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
Darüber hinaus haften wir im Falle leichter Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Eine solche wesentliche Vertragspflicht liegt vor, wenn deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen bzw. deren Verletzung Rechte von Ihnen einschränken, die diese Vereinbarung Ihnen nach Inhalt und Zwecke geradezu gewährt hat. In dem Fall, dass wir derart haften, ist der Schadensersatz jedoch auf den typischen und vorsehbaren Schaden begrenzt.
Wir haften darüber hinaus nicht für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, Schäden aus Ansprüchen Dritter und sonstige unmittelbare Schäden.

13. Verschiedenes

13.1 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. In einem solchen Fall werden solche ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmungen dennoch in dem nach geltendem Recht zulässigen Umfang durchgesetzt, sofern die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine gültige und durchsetzbare Bestimmung ersetzt wird, welche die Absicht der ursprünglichen Bestimmung so weit wie möglich wiedergibt.
13.2 Übertragungsverbot
Sie dürfen keine Ihrer Rechte oder Pflichten aus diesen Nutzungsbestimmungen abtreten oder übertragen. Wir sind berechtigt, jederzeit ohne Ihre vorherige Zustimmung Rechte oder Pflichten abzutreten oder zu übertragen oder die Erfüllung unserer Pflichten aus diesen AGB an Dritte übertragen.
13.3 Höhere Gewalt.
Wir können nicht haftbar gemacht werden für Versäumnisse oder Verzögerungen bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen aufgrund von Ereignissen höherer Gewalt wie Naturkatastrophen erheblichen Ausmaßes, Kriege, Regierungs- oder behördliche Maßnahmen, Unruhen, Streiks, Epidemien oder Pandemien oder Ausfälle von elektrischen oder Telekommunikationsnetzen.
13.4 Keine Verzichtserklärung
Jede Verzögerung oder Unterlassung der Anwendung aller oder eines Teils der Bestimmungen dieser AGB durch Aktiia, unabhängig von ihrer Häufigkeit und Dauer, gilt nicht als Verzicht darauf.

14. Geltendes Recht, Gerichtsbarkeit und Gerichtsstand

14.1 Geltendes Recht
Diese AGB und die Beziehung zwischen Ihnen und uns sowie die Bestellung und der Verkauf der Produkte unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen und des Wiener Kaufrechtsübereinkommens.
14.2 Gerichtsbarkeit
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB sind, vorbehaltlich eines gesetzlich zwingend vorgeschriebenen Gerichtsstandes, die zuständigen Gerichte am Sitz von Aktiia.  Ungeachtet des Vorstehenden hindert uns nichts in diesen AGB daran, im Falle einer Verletzung unserer geistigen Eigentumsrechte Unterlassungsansprüche oder andere gesetzlich verfügbare Rechtsbehelfe in jeder Rechtsordnung geltend zu machen.

15. Kontakt

Bei Fragen zu unserer Webseite, der Mobilen App oder der AGB, können Sie uns unter support@aktiia.com kontaktieren.

16. Ergänzungen

Diese AGB können von Zeit zu Zeit geändert werden. In diesem Fall werden Sie durch ein geeignetes Mittel (einschließlich per E-Mail oder über die Webseite, die Mobile App z.B. durch Banner, Pop-ups oder andere Benachrichtigungsmechanismen) informiert. Jede weitere Nutzung der Webseite und der Mobilen App nach dieser Benachrichtigung gilt als Annahme der AGB in der jeweils gültigen Fassung.

Stay Updated

Join our mailing list for the latest developments.

Your Cart
Your cart is emptyReturn to the shop
Calculate Shipping